Abenteuer Leben auf Kabel Eins

Windach – Sachkundiger Rat ist gefragt, wenn der Frühjahrsputz in Haus und Garten ansteht: Schließlich haben Terrassen und Gartenwege sehr unter dem strengen und langen Winter gelitten. Um sie einfach von Schmutz und auch von Flechten und Unkraut zu befreien, bie- ten sich Hochdruckreiniger an. Welches Gerät das beste dafür ist, hat Markus Wasserle, Ge- schäftsführer der Firma Wasserle in Windach und FDP-Kreisrat, für‘s Fernsehen getestet.

Der TV Sender kabel eins fragt im Rahmen seiner Sendereihe „Abenteuer leben – täglich Wissen“ bei Experten nach. Und beim Thema „Mit Hochdruck reinigen“ kamen die Fernsehmacher auf den Gebäudereinigermeister Markus Wasserle, denn hier ist er Fachmann. Viele unterschiedliche Geräte sind im Fachhandel, in Baumärkten und bei Discountern erhältlich – doch welches Gerät eignet sich am besten zum Reinigen? Und worauf sollte der Kunde beim Kauf eines Hochdruckreinigers achten? Solchen Fragen geht Wasserle im TV-Test nach. Er probiert vor diesem Hintergrund drei unterschied- liche, für den Hausgebrauch bestimmte Hochdruckreiniger aus: das Discountermodell King Craft, dass Mittelklassemodell Eco-Silent von Kärcher und das Luxusgerät Bosch Aquatak. Jedes Produkt musste den Prüfkriterien des Fachmanns bei der Reinigung eines Gewerbeobjektes stan
dhalten – an Jalousien, Steinterrassen und Bodenbelägen. Mit dem Resultat: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“, wie der Windacher am Ende urteilt.

Wer wissen möchte, welchen handelsüblichen Hochdruckreiniger Markus Wasserle als Fachmann auswählen würde, wenn sein Profi-Equipement einmal ausfällt, kann am kommen Montag, 10. Mai um 17:55 Uhr, kabel eins schauen.

wasserle-abenteuer-leben-2

wasserle-abenteuer-leben-3wasserle-abenteuer-leben-4

wasserle-abenteuer-leben-1