Als Münchener Gebäudereinigung haben wir wieder das Prüfsiegel „Gesicherte Nachhaltigkeit“ für 2018 erhalten

Die sinnvolle Verknüpfung von Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung funktioniert bei der Gebäudereinigung Wasserle. Deshalb wurde uns auch dieses Jahr wieder das Prüfsiegel für gesicherte Nachhaltigkeit vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie“ überreicht.

Über 84% der Bevölkerung verbindet den Begriff „Nachhaltigkeit“ mit durchweg positiven Eigenschaften. Für sich selbst, für ihre Kinder, für die Umwelt, für die Zukunft und vieles mehr. Dadurch wachsen die von unserer Gesellschaft an uns Unternehmer gerichteten Erwartungen stetig. Wir erfüllen mit unseren individuellen Nachhaltigkeitskompetenzen die Erwartungen unserer Kunden und Kooperationspartner. Diese leicht für jeden verständlich zu kommunizieren gelingt schwierig mit unverständlichen Abkürzungs-Normen . Das international anerkannte Nachhaltigkeits-Prüfsiegel hilft uns dabei. Es bescheinigt uns als Münchner Gebäudereinigung ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Die ökologische Nachhaltigkeit hat das Ziel, Natur und Umwelt für nachfolgende Generationen zu erhalten. Ein schonender Umgang mit der natürlichen Umgebung ist für uns selbstverständlich. Wir verwenden daher 100% biologisch abbaubare Reinigungsmittel.

Die ökonomische Nachhaltigkeit sieht als notwendige Grunderfordernisse, dass die Art des wirtschaftlichen Handelns so ausgerichtet ist, dass sie fortdauernd eine tragfähige Grundlage bietet. Der Schutz wirtschaftlicher Ressourcen ist hier von besonderer Bedeutung. Unseren Mitarbeitern in und um München bieten wir daher eine finanzielle Erfolgsbeteiligung an, damit sie auch monetär etwas davon haben, wenn die Geschäfte der Firma Wasserle, insbesondere durch ihren Einsatz, gut laufen.

Die soziale Nachhaltigkeit sieht die Entwicklung der Gesellschaft als einen Weg, der für alle Mitglieder einer Gemeinschaft einen langfristigen positiven Nutzen ermöglicht. Soziale Kräfte müssen in Gleichklang gebracht werden, um auf Dauer eine lebenswerte Gesellschaft zu erreichen. Einen großen Schritt dorthin machen wir, indem wir allen Kolleginnen und Kollegen zu einem freien und selbstbestimmten Leben helfen, beispielsweise durch kostenfreie, unbegrenzte Deutschkurse oder der Hilfestellung bei der Wohnungssuche.