"Für mich steht immer
der Mensch im Mittelpunkt"

Markus Wasserle:

Fitness, wo immer unsere KollegInnen wollen

Die Gesunderhaltung für Kolleginnen und Kollegen steht bei uns an erster Stelle. Der Beruf des Gebäudereinigers fordert einem außerdem einiges ab. Durch das stetige Wachstum der Gebäudereinigung Wasserle in und um München reicht ein Fitnessstudio, wie wir bisher hatten nicht...

Hebebühnen-Führerschein

Die Bedienung von Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen beinhaltet eine große Verantwortung für die Sicherheit aller Beteiligten. Personen, die diese Tätigkeit ausüben, müssen über die notwendigen praktischen Fertigkeiten verfügen. Aber auch ein fundiertes Hintergrundwissen zur Funktionsweise sollte vorhanden sein. Zu den wichtigsten...

Frühjahrsputz – so gehen Sie ihn an

Der Winter ist vorbei, die ersten Frühlingsgefühle machen sich breit und Sie bereiten sich vermutlich schon (mit etwas Grauen) auf den bevorstehenden Frühjahrsputz vor. Ein gründliches Großreinemachen ist immer etwas aufwendig und mühsam, deshalb möchten wir Ihnen heute ein paar...

Reinigung im Frühjahr beugt Salzschäden in Tiefgaragen effektiv vor

Auch wenn wir uns derzeit nichts Anderes wünschen als einen sonnigen und warmen Frühling: Zuerst müssen wir die Streusalzsaison hinter uns bringen. Dieses Salz kann in unbehandeltem Boden bis an den Spannstahl gelangen und dort zu empfindlichen Korrosionsschäden führen. Durch...

Eine Gebäudereinigung und alles was dazu gehört

Reinigungstextilien wie Möppe und Microfaser Tücher sind wichtige Arbeitsmittel für uns. Wenn wir eine ordentliche Arbeit bei unseren Kunden abliefern wollen, müssen wir zum Einen gutes Material einkaufen, dies aber dann auch richtig waschen und pflegen. Deshalb haben wir uns...

Deutsch – und zwar Intensiv

Der Winter macht es uns unmöglich, in der Abteilung Glas- und Fassadenreinigung zu arbeiten. Wir wären nicht Wasserle, wenn wir nichts vernüftiges mit der freigewordenen Zeit anfangen würden. In unserem Unternehmen sind Menschen aus insgesamt 26 verschiedenen Nationen beschäftigt. Eine...

Strategiebesprechung mal anders

Diesen Monat haben wir 25 Kolleginnen und Kollegen, die sich in besonderer Weise verdient gemacht haben, zum Ritteressen nach Kirchberg eingeladen. Das erklärte Ziel dabei war, neben den Führungskräften weitere Mitdenker für das Unternehmen zu gewinnen. Dabei waren Materialfahrer, Vorarbeiter...

(Aus)zeit

Mein sehr aktiver Lebensstil sorgt für viele verschiedene Rollen, die ich täglich erfülle. Nach so einem Tag wie kürzlich, an dem alles zusammen kam, freue ich mich jetzt auf unseren Urlaub! Morgens starte ich mit der Rolle als Papa. Hier habe...

Ein frohes neues Jahr des Schweines

Zu Weihnachten und Neujahr haben sind bei uns über 100 Karten mit den besten Wünschen eingetroffen. Wir haben dieses Jahr darauf verzichtet, sie alle zu dieser Zeit zu beantworten, mit dem stillen Wissen, dass diese Zeit ohnehin oft überfrachtet ist....