Markus Wasserle im Interview von Azubi+

Ein Sonderheft des Kreisboten Landsberg

 

Auf immer mehr Lehrstellen und Ausbildungsplätze kommen in der Region immer weniger qualifizierte Schulabgänger. Der demografische Wandel mit seinen geburtenschwachen Jahrgängen schlägt hier bereits zu Buche. Deshalb gilt es, gezielt an Schülerinnen und Schüler mit aktuellen und nützlichen Informationen rund um Aus- und Weiterbildung heranzutreten. Hier kommt das brandneue regionale Ausbildungsmagazin des KREISBOTEN ins Spiel.

AZUBI+ erscheint im März 2017 zum ersten Mal und will junge Menschen an der Schwelle zum Arbeitsleben zeitgemäß über Ausbildungsangebote aus der Region informieren. Die Entscheidung darüber, welchen beruflichen Weg der Einzelne nach seiner Schullaufbahn einschlagen möchte, ist weitreichend und im Idealfall karrierebestimmend. Hier müssen junge Menschen, unterstützt durch Schule und Elternhaus, eine Fülle an unterschiedlichsten Informationen sammeln und nach eigenen Auswahlkriterien sinnvoll filtern. Mit Berufsinformationstagen und Ausbildungsberatungsgesprächen der Agentur für Arbeit ist man in der Region auf einem guten Weg.

Hier gehts zum Interview…