Mehrwerte schaffen statt nur Lohnerhöhung

Extras, die Kolleginnen und Kollegen einen Mehrwert schaffen sind für mich das Mittel der Wahl, um unserer Belegschaft langfristige Vorteile zu bescheren. Eine Lohnerhöhung würde schließlich schnell verpuffen, lieber bieten wir konkrete Vergünstigen an, von denen die Arbeitnehmer persönliche Vorteile haben.

Nichts ist wichtiger als die eigene Gesunderhaltung. Deshalb haben wir eine Qualitrain-Mitgliedschaft abgeschlossen. Das ermöglicht unseren Mitarbeitern bundesweit kostenfrei Sport- und Fitnesseinrichtungen zu besuchen. Dabei bezahlen wir den Großteil der anfallenden Gebühren und jeder Mitarbeiter hat einen Eigenanteil von 10 Euro monatlich zu tragen.

 

Ebenfalls steuerbegünstigt erhalten unsere Mitarbeiter Getränke und vergünstigte Speisen in unserem betriebseigenen Restaurant. Für fremdländische Kollegen finanzieren wir einen wöchentlichen Deutschkurs und unterstützen sie beratend beim Suchen von Wohnungen oder Betreuungsplätzen. Ebenfalls kostenfrei ist für alle Mitarbeiter das Eröffnen und Führen eines Girokontos bei unserer Hausbank.

 

Zu jedem Geburtstag darf sich der Mitarbeiter ein Geschenk seiner Wahl vorab aussuchen. Möglich ist ein Blumenstrauß, ein Obstkorb oder ein Büchergutschein. Diese Sachzuwendung dient zugleich als Motivationsförderung. Meiner Erfahrung nach kommt diese Aufmerksamkeit sehr gut bei den Kolleginnen und Kollegen an –  auch deshalb weil sie die Wahl haben. Sowohl für uns als Arbeitgeber als auch für Mitarbeiter kostenfrei ist unsere Teilnahme bei Corporate Benefits. Hier werden Unternehmensmitgliedern gewisse Rabatte bei Online-Anbietern eingeräumt. Dienstwägen und –handys runden das Angebot bei unseren Führungskräften ab.