Strategiebesprechung mal anders

Diesen Monat haben wir 25 Kolleginnen und Kollegen, die sich in besonderer Weise verdient gemacht haben, zum Ritteressen nach Kirchberg eingeladen. Das erklärte Ziel dabei war, neben den Führungskräften weitere Mitdenker für das Unternehmen zu gewinnen. Dabei waren Materialfahrer, Vorarbeiter und Teamleiter von Sondereinigungsteams. Die Erfahrung zeigt, dass es dafür nicht ein ganzes Strategiewochenende braucht, denn nicht alle Themen sind für alle relevant. Im Rahmen dieses Events war die Zeit effektiv genutzt: Angereist sind wir gemeinsam mit einem Bus. Die 60-minütige Fahrt konnten wir nutzen, um die Ziele für 2019 zu besprechen. Dazu gehört die sensorbasierte Reinigung, die Anschaffung weiterer Hebebühnen, die Ausweitung unseres Gebiets nach Frankfurt und die Weiterführung der Digitalisierung. Diese Stunde hat ausgereicht, um unsere Beweggründe für diese oder jene Vorgänge für alle verständlich darzulegen.

Als Gebäudereinigungsunternehmen in München haben wir mit der gleichen Herausforderung zu kämpfen, wie viele Unternehmen. Um das Wachstum zu bewerkstelligen, sind engagierte und motivierte Mitarbeiter gefragt. Wir sind überzeugt, Maßnahmen wie diese helfen bei der Mitarbeiterbindung, denn wir hatten an diesem Abend wahnsinnig viel Spaß und werden ihn so schnell nicht vergessen. Wir können das Format dieses Events wirklich weiterempfehlen. Eine andere Version des Teambuldings.