Wasserles Welt Jan. 2016

Augenhöhe

Seit jeher ist meine Überzeugung, dass ich Mitmenschen und Mitarbeiter am besten verstehen kann, wenn ich sie umfassend kennengelernt habe. Die eigene Biografie, Kultur und Lebensweise prägt einen Menschen schließlich dauerhaft. Daraus ergeben sich dann persönliche Einstellungen und Verhaltensweisen. Mir ist besonders wichtig, dass ich für die Menschen meines Umfeldes Verständnis habe und es „begreifen“ kann. Deshalb habe ich im letzten Jahr Mitarbeiter in Rumänien, der Slowakei und Polen besucht und war Anfang Januar nun auch im Irak, um auch dort Eindrücke zu sammeln, die mir erlauben, Land und Leute auf authentische Weise kennenzulernen. Lesen Sie hier mehr darüber….


Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der Wasserles Welt, Januar 2016…