Wasserles Welt Juli 2016

Glasreiniger mit Zusatzausbildung

Anspruchsvolle Fassaden erfordern gut geschultes Personal

Wir verlegen den Verwaltungssitz der Wasserle GmbH zurück in den Landkreis Landsberg und errichten dort unser Bürogebäude. Weil das Grundstück über 5000qm groß ist, kann noch ein Zusatznutzen entstehen. Wir bilden zukünftig Industriekletterer aus. Nach 1,5 Jahren Verhandlungen mit der Gemeinde Kaufering und Vertretern des deutschen Alpenvereins, steht unserem Bauvorhaben nun endlich nichts mehr im Wege. Wir berichten in den kommenden Ausgaben über den weiteren Bauverlauf.

 
LESEN SIE HIER DIE AKTUELLE AUSGABE DER WASSERLES WELT, JULI 2016…